Blog

Sonnenfinsternis und Neumond im Löwen am Montag, 21. August 2017


Am 21. August ereignet sich in eine totale Sonnenfinsternis, zeitgleich mit dem Neumond auf 28° Löwe. Das bedeutet, dass der Mondschatten die Oberfläche der Erde überquert, in diesem Fall den nordamerikanischen Kontinent von der West- zur Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie ist somit in Amerika sichtbar.


Eine Finsternis kann ein wichtiges Ereignis innerhalb des nächsten Jahres andeuten, konkret werden negative Kräfte verstärkt freigesetzt, die Menschen manipulieren und verunsichern können. Die Frage stellt sich, wie sehr wir uns (noch) mit den kollektiven Negativenergien verbinden, oder ob wir Wege gefunden haben, uns davor zu schützen und uns seelisch zu stärken.


Die Sonnenfinsternis im Löwen macht uns aufmerksam auf das Thema Macht und Einfluss, sie lässt uns darüber nachdenken, wie sehr wir im täglichen Leben bereit sind, darauf zu verzichten, unsere Ziele auf Kosten anderer Menschen zu erreichen. Machtspiele finden im Kleinen wie im Großen statt und beeinflussen uns oftmals sehr subtil.

Die Aufgabe besteht darin, die eigene Wahrnehmung dahingehend zu schulen und zu erkennen, in welchen Bereichen des Lebens Machtkonflikte herrschen und wo wir unsere eigene Autorität geopfert haben bzw. wo wir immer noch „Täter“ sind?


Geschwächt sind wir dann, wenn es uns nicht gelingt, authentisch zu sein und wir den falschen Göttern dienen.

Was kannst du konkret tun, um dich in deiner Persönlichkeit, deinem ureigenen Sein zu stärken, ohne deswegen deine eigene Macht missbrauchen zu müssen?

Wo erlaubst du dir, dein Licht strahlen zu lassen und was brauchst du noch, um ganz dir selbst bewusst zu werden?

In welchen Bereichen deines Alltags, deines Lebens kannst du ganz DU sein, ohne dich (noch immer) schützen oder verteidigen zu müssen? Welche Schattenanteile deiner Persönlichkeit wollen endlich erlöst werden? Welche deiner Anteile wollen neu ausgerichtet werden?


Vielleicht gelingt es dir, die Bereiche, die dir Kraft geben, noch mehr auszudehnen für ein Leben, das du (selbst) gerne leben möchtest, jenseits der kollektiven Angst- und Manipulationsmethoden, um Menschen klein zu halten und sie einzuschüchtern, um ihnen täglich vorzuschreiben, wie sie zu funktionieren haben.


Wir können jetzt die „Karmaspirale“ beenden, indem wir nicht mehr mitspielen, weder als Opfer noch als Täter.


Du selbst erschaffst dir täglich deine eigene Realität, bewusst oder unbewusst. Erlaube dir selbst, die Königin / der König deines Lebens zu sein und schenke dir einen Platz an der Sonne. Du hast es dir verdient!



Featured Posts
Archive
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon