Blog

Vollmond in der Jungfrau am Sonntag, Venus rückläufig noch bis 15. April 2017


Morgen Nachmittag ist der Vollmond in der Jungfrau exakt, die Sonne wird begleitet von Chiron und Merkur in den Fischen im achten Haus. Was möchte uns diese Konstellation sagen? Jetzt geht es darum, tief sitzende Verletzungen und alte Themen (vor allem auch über die körperliche Ebene) heilen zu lassen und gut für sich selbst zu sorgen. Was möchte dir dein Körper jetzt gerne sagen, wo in deinem Körper spürst du seit längerer Zeit Schmerzen oder Unbehagen und was könnte es mit deinem Alltag zu tun haben? Gibt es etwas, wo deine Werte und deine Sicherheit verletzt wurden und du jetzt besonders auf deine (emotionalen) Grenzen achten möchtest? Bist du im richtigen Ausgleich mit Geben und Nehmen, vor allem auch, was deine persönliche Meinung betrifft, oder hast du zu oft nachgegeben, um andere nicht zu verletzen? Der Vollmond möchte uns daran erinnern, im Umgang mit anderen Menschen achtsam zu sein, aber dennoch die eigene Würde und den eigenen Stolz zu behalten und einen Weg zu finden, mit anderen in Balance zu bleiben, ohne zu sehr auf die eigenen Bedürfnisse und Werte zu verzichten. Venus ist noch bis zum 15. April rückläufig und lässt uns zurück blicken und in Liebesdingen (falls notwendig) Korrekturen vornehmen und noch einmal genauer hinschauen, welche Werte tatsächlich erfüllt werden und wo wir nicht ehrlich genug zu uns sind und Kompromisse eingegangen sind, die uns womöglich gar nicht so gut tun. Ich wünsche euch allen lichtvolle Erkenntnisse und viel Erfolg beim Krafttanken und erneuern. Lassen wir all das gehen, was nicht mehr zu uns gehört! Jeder von uns hat das Recht darauf, glücklich zu sein!

Featured Posts
Archive
Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon