Sichtbarmachen, was wirkt

Was sind (Planeten-)Aufstellungen?
 
Mit Hilfe des wissenden Feldes, das bei einer Aufstellung entsteht, werden die Hintergründe eines Themas sicht- und spürbar gemacht und der Betroffene kann sein Anliegen aus einer völlig neuen Perspektive betrachten und sich den wirkenden Kräften bewusst werden.
 
Durch Bewusstmachung und neue Einsichten kann die angestaute Energie wieder frei fließen, das Thema kann verändert oder los gelassen werden und es darf Heilung geschehen.
 
Der Abschluß einer Aufstellung ist erreicht mit einem Lösungsbild für die jeweilige Situation und es kann so wieder Bewegung in das System hinein kommen und etwas Neues entstehen.
Im heilenden Feld einer Aufstellung wird spürbar, was genau es ist, das Ihre Seele JETZT braucht, um einen weiteren Schritt zu gehen.
 
Einen Schritt der Bewusstmachung und Transformation.
Mögliche Themen sind:
  • Entscheidungsfragen
  • Beziehungsprobleme
  • Konflikte in der Familie
  • Stress mit dem Partner oder den Kindern
  • Berufliche Veränderungen
  • ungelöste Themen aus der Kindheit
  • Suchtprobleme
  • belastende Themen ohne bisherige Antwort oder Lösungsidee
Aufstellungen können im kleineren Rahmen bei Einzel- oder Paarberatungen oder auch im größeren Rahmen gemacht werden.
Bei Planetenaufstellungen werden die Energien der jeweiligen Planeten mit berücksichtigt und können zu einer Lösung oder Heilung beitragen.
Das Ziel ist, wieder mehr Leichtigkeit und Lebensfreude zu spüren.
Ich bin gerne für Sie da.
 
Aufstellungsarbeit_edited.jpg